Aconity 3D: Mehr Kompetenz im Metalldruck

Im Dezember 2020 haben wir unsere neue LPBF-Anlage (Laser Powder Bed Fusion) für den Metalldruck in Betrieb genommen. Mit dem Jahresbeginn startet daher für uns auch eine besonders spannende Zeit mit neuen Möglichkeiten.

Mehr Leistung – Mehr Möglichkeiten – Mehr Innovation

Für die Forschung bietet der Metall-3D-Drucker die optimale Aussicht, da wir mit der neuen Anlage von Aconity 3D komplexe Parameterstudien vornehmen können. Auch dem Micro-LPBF sind hier keine Grenzen mehr gesetzt. Vor allem die offene Steuerung, die Möglichkeit der Bauraumvorheizung auf 800°C sowie Prozesse unter Vakuum durchzuführen, erweitern unsere Kompetenzen und führen uns zu neuen Forschungszielen. So ist es für uns ein langfristiges Ziel, neue Erkenntnisse über die Verarbeitung von Werkzeugstählen zu sammeln und damit der Industrie mit fortgeschrittener Expertise als Projektpartner beiseite zu stehen.

Interesse bekommen? Sprechen Sie uns an und treiben zusammen mit uns Innovationen voran!

Zurück
Aktuelles
Alle News
16. Januar 2023

Projektabschluss „Morphing durch formvariable Strukturen aus Formgedächtnislegierungen und Faserverbundwerkstoffen“ (MOFF)

Mehr erfahren
11. Januar 2023

Dr. Peter Dültgen zum Mitglied des AiF-Präsidiums gewählt

Mehr erfahren
05. Dezember 2022

Netzwerktreffen MEET&MORE

Mehr erfahren
22. November 2022

APA-Plattform (AI powered Applications)

Mehr erfahren
Kontakt

FGW Forschungs­gemeinschaft
Werkzeuge und Werkstoffe e. V.

Papenberger Str. 49
42859 Remscheid

Tel.: +49(2191) 5921-0
Fax: +49(2191) 5921-100

Internet: www.fgw.de
E-Mail: info@fgw.de

Anfahrt: Google Maps
Anfahrt

DSGVO MAP

* Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google. Mehr erfahren